22. Januar 2015 | ArchitektenLunch by ANKER mit Erasmus Eller

ArchitektenLunch by ANKER mit Erasmuss Eller | Eller + Eller Architekten

„Im Mittelpunkt unserer Architektur steht der Mensch. Architektur muss erlebbar sein.“ Unter diesem Motto arbeitet das 1964 unter dem Namen Eller Moser Walter gegründete Büro, welches seit 1997 als Eller + Eller Architekten firmiert ist.


Erasmus Eller, Eller + Eller Architekten

Wir freuen uns Erasmus Eller beim ersten ArchitektenLunch im neuen Jahr als Redner begrüßen zu dürfen. In seinem Vortrag "Identität und Kommunikation" wird Erasmus Eller vier verschiedene Büroprojekte vorstellen, moderne Arbeitswelten, die auf die unterschiedlichen Anforderungen der internen und externen Kommunikation, der beschleunigten Arbeitswelt, auf flexible Strukturen und die Bedürfnisse des einzelnen Mitarbeiters eingehen. Corporate Architecture als bauliche Umsetzung einer partizipativen Organisationsform.

 
FGS Campus – Flick Gocke Schaumburg, Bonn                                                                       EEA BASF Ludwigshafen
(Winner of the Offices category of the 2014 MIPIM Architectural Review Future Project Awards).

Eingeleitet wird dasLunch von Ingo Müllejans von ANKER.

Anschließend führt Prof. Max Risselada durch die Ausstellung João da Gama Filgueiras Lima - Lelé.


Ingo Müllejans, ANKER