Blog | Michael Fehringer

August 2016

"Presshaus"

„Presshaus“ ist ein konstruktives Entwurfsprojekt als Teil einer realitätsbezogenen Aufgabe mit einem realen Bauerherrn. Das Augenmerk lag neben Konzept und Entwurf auf der Entwicklung von technischen und konstruktiven Detaillösungen unter Berücksichtigung von ökologischer Materialauswahl.

Der Fokus der Aufgabenstellung bezog sich auf die Planung eines Seminarhauses: Der Bauherr plante sein 500 Jahre altes Presshaus als Ort für Yogaseminare, Workshops sowie Musik- und Kunstausstellungen in ein neues Kleid zu hüllen. Dabei sollten die Hauptcharakteristika des alten Gebäudes erhalten bleiben, der moderne Aspekt jedoch nicht vergessen werden. Eine ehemals vor Ort genutzte Mostpresse kann als Schaustück genutzt werden.

Unter Berücksichtigung aller Wünsche des Bauherrn haben wir unseren Entwurf möglichst ressourcenschonend und platzsparend angelegt. Schon beim Betreten des Komplexes präsentiert sich in einem Schaufenster die alte Mostpresse. Rücksichtnehmend auf das Gebäude bleiben die bestehenden Steinmauern erhalten. Der Entwurf beinhaltet eine Rezeption, Lager, zwei Schlafzimmer, Küche sowie einen großzügiger Seminarraum.